Mittwoch, 8. Februar 2017

Ein Film aus Aleppo

Vor den Ruinen der arabisch-evangelischen Kirche in Aleppo liegen Raekten, die nicht explodiert sind. Im November 2012 wurde letztlich die Kirche so schwer getroffen, dass sie zerstört wurde.
Dank der Hilfe vieler war es möglich, die evangelische Kirche an einem sichereren Standort im Westen Aleppos aufzubauen. Das GAW hat dabei auch geholfen.

In einem bewegenden Film vor den Ruinen seiner ehemaligen Kirche berichtet Pfarrer Ibrahim Nseir von der Situation seiner Kirche und seiner Gemeinde:

Keine Kommentare: