Montag, 9. Februar 2015

Homepage zum Reformationsjubiläum vom LWB


Der Lutherische Weltbund (LWB) hat zum 500. Reformationsjubiläum 2017 in der vergangenen Woche eine spezielle Internetseite freigeschaltet. 


Die Webseite "2017.lutheranworld.org" soll die Mitgliedskirchen und ihre Gemeinden motivieren, sich mit den Herausforderungen mit dem Beginn der Reformation vor 500 für heute auseinanderzusetzen und sich aktiv am Reformationsjubiläum zu beteiligen.

Die Homepage soll eine Plattform sein, die den Gemeinden die Chance gibt, Kontakte zu knüpfen.

Das GAW selbst ermutigt seine Partnerkirchen, nach ihren Möglichkeiten sich mit den Chancen der Reformation auseinanderzusetzen. Derzeit sammelt die Zentrale des GAW die Aktivitäten, die in den Ländern organisiert werden. Eine wichtige gemeinsame Aktivität der GAW-Partnerkirchen ist dabei mit Sicherheit die Solidaritätskollekte der weltweiten evangelischen Kirchen mit der "Mutterkirche der Reformation" in Wittenberg. Vor Kurzem konnte der vierte Scheck über 10.000 Euro übergeben werden. Mit 40.000 Euro haben sich die GAW-Partnerkirchen schon beteiligt. Es sollen bis 2017 insgesamt 70.000 Euro werden.

Keine Kommentare: