Montag, 13. Oktober 2014

Evangelische Gemeinde in Thessaloniki sucht Hilfe bei der Flüchtlingsarbeit


Mitglieder der Evangelischen Kirche deutscher Sprache in Thessaloniki suchen Personen und/oder Kirchgemeinden, die sie bei ihrer Arbeit mit Flüchlingen unterstützen. Folgende Bitte erreichte uns: "In unserer kleinen Nähwerkstatt werden von Flüchtlingen Taschen hergestellt. Jede Tasche ist ein Unikat und in liebevoller Handarbeit erstellt. Wir suchen in Deutschland Personen, die uns beim Vertrieb entweder auf Wohltätigkeitsbasaren oder mit Hilfe ihres sozialen Netzwerks unterstützen können. Der Erlös aus dem Verkauf der Taschen geht zu 100% in die Flüchtlingsarbeit. Verwaltungskosten entstehen keine. Alle Flüchtlinge, die an den Taschen arbeiten sind legal in Griechenland und haben keine Aussicht auf eine feste Arbeitsstelle." Wer Interesse hat kann sich per E-Mail bei Dorothee Vakalis oder Meike Sellin in Thessaloniki melden. Dort gibt es auch nähere Informationen zum Preis der Taschen, zum Versand usw. 

Keine Kommentare: