Mittwoch, 20. August 2014

Evangelisch in Europa vor 150 Jahren - Aus der Geschichte des GAW

"Der Bote des evangelischen Vereins der Gustav-Adolf-Stiftung" (N° 1, 1864, S. 1f) berichtet vor 150 Jahren: "Europa zählt nach gewöhnlichen Annahmen etwa 66 bis 67 Millionen Protestanten. Sie verteilen sich in runden Ziffern auf die einzelnen Hauptländer ungefähr so: Großbritannien 23 Mill., Frankreich wenigstens 2 Mill., Rußland 4 Mill., Schweden und Norwegen 5 1/3 Millionen, Dänemark mit Schleswig aber ohne Holstein 2 Mill., Holland 2 Mill., Schweiz 1 1/2 Mill., Ungarn 2 1/2 Mill., Siebenbürgen 1/2 Mill., das übrige Österreich 300.000 T., Preußen 11 Mill., die deutschen Mittel- und Kleinstaaten 11 1/2 Mill., in den übrigen Ländern verstreut 4-500 T... Hiervon sind vielleicht 3-4 Mill. nicht oder kaum im Stande, für ihre kirchlichen Bedürfnisse (selbst aufzukommen)...
Das GAW ist innerhalb der evangelischen Kirche die einzige Vereinigung, die sich solche Hilfeleistung für den ganzen Umfang der evangelischen Kirche ohne jede nationale Schranke zur Aufgabe gemacht und wiederholt dringend die Protestanten aller Länder zur Mitarbeit an diesem Werke eingeladen hat..."

Keine Kommentare: