Freitag, 25. Juli 2014

Postkartenaktion: Aufenthaltsrecht für Betroffene von Frauenhandel

Mit der Bitte um Verbreitung erreichte uns die folgende Information: Die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes e.V. ruft zu einer Postkartenaktion für von Frauenhandel Betroffene auf. Bis Mitte Oktober sollen 25.000 Postkarten an den Parteivorsitzenden der SPD Sigmar Gabriel geschickt werden. Ziel der Aktion ist es, die Partei daran zu erinnern, ihr Versprechen aus dem Koalitionsvertrag einzuhalten, das Aufenthaltsrecht für Betroffene von Frauenhandel zu verbessern. Nähere Informationen und die Postkarten gibt es auf der Internetseite von Terre des Femmes e.V.
Die GAW-Frauenarbeit hat in den vergangenen Jahren immer wieder auch Projekte in Partnerkirchen unterstützt, in denen von Frauenhandel Betroffene und deren Angehörige betreut werden, beispielsweise bei der Diakonie der Evangelischen Kirche A.B. in Polen.

Keine Kommentare: