Mittwoch, 23. Juli 2014

Benefizkonzert für Flutopfer in Serbien

Vom Hochwasser zerstörte Roma-Siedlung in Serbien. Foto: EHO
In der Martinskirche in Sindelfingen findet am kommenden Sonntag, den 27. Juli 2014, ein Benefizkonzert für Flutopfer in Serbien statt. Der Eintritt ist frei. Es werden Spenden für die Ökumenische Hilfsorganisation in Serbien (EHO) erbeten. Das Konzert beginnt um 18 Uhr, beteiligt sind mehrere Chöre mit über 100 Sängerinnen und Sängern.
Mitte Mai dieses Jahres hatten tagelange schwere Unwetter für Überschwemmungen in Serbien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina gesorgt. Fast eine Million Menschen waren von diesem Hochwasser betroffen. Es gab dutzende Todesopfer zu beklagen. Die EHO, Partnerorganisation des GAW, leistete in Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen Soforthilfe und unterstützt nun von der Flut betroffene Menschen beim Wiederaufbau.
  

Keine Kommentare: