Freitag, 22. März 2013

"Sinfonie ohne Trompeten"


In jedem Monat bietet das evangelische Monatmagazin CHRISMON die Möglichkeit, ein Projekt zu bewerben. Dem GAW ist es gelungen, für den Monat April ein GAW-Projekt darüber vorzustellen und bewerben zu können. 
Auf der Homepage von CHRISMON heißt es: "Musikalische Früherziehung, Instrumentenkarussell? Das sind Fremdwörter in San Fernando, einem Armenviertel am Rand von Buenos Aires. Die Einwohner verdienen hier mühsam etwas Geld als „Papeleros“: Sie sammeln recycelbaren Müll und verkaufen ihn weiter. Aber seit kurzem können Kinder im evangelischen Gemeindezentrum immerhin Geige, Cello oder Gitarre lernen und in einem Orchester mitspielen. „Ein anderer Ort ist möglich“ – unter diesem Motto arbeiten Pfarrer Sabino Ayala und ein Team aus Freiwilligen seit 2009 in San Fernando: Nähkurse für Mütter, Backen mit Kindern, Bibelstunden, psychologische Beratung. Das Jugendorchester ist das jüngste Projekt. Es startete 2012 mit zehn von der Deutschen Botschaft gespendeten Geigen. Drei Mu­siker üben nun zweimal die Woche mit 23 Kindern zwischen sechs und 16 Jahren, es gab erste kleine Konzerte." Mehr unter: http://chrismon.evangelisch.de/projekte/sinfonie-ohne-trompeten-18133

Keine Kommentare: