Donnerstag, 12. Juli 2012

Abschied von den GAW-Stipendiaten 2011/12

Thiago in der Mitte mit Alzbeta und Blazka
Erneut neigt sich ein Jahr für die Stipendiaten des GAW dem Ende zu. Es war intensiv. Und dieser Jahrgang war erneut gut. Zwei Studierende je aus Brasilien und der Slowakei, eine tschechische Stipendiatin, ein rumänischer und ein italienischer Stipendiat und eine solwenische Stipendiatin waren Teil des Jahrgangs 2011/12 in Leipzig.
Heute verabschiedete sich Thiago von den Mitarbeitenden in der Zentrale des GAW. Er geht an seine brasiliansiche Fakultät in Sao leopoldo zurück. In zwei Jahren wird er seinen Abschluss machen und dann hoffentlich eine lutherische Gemeinde übernehmen können. 
In der kommenden Woche wird es mit Professoren der Fakultät, Kommilitonen aus dem Studienhaus und Mitarbeitenden aus der Zentrale einen Abschlußgrillabend geben.

Keine Kommentare: