Freitag, 30. März 2012

Filmankündigung: IM TALAR FÜR MENSCHENWÜRDE

Am 1. April läuft unsere 26 minütige Doku IM TALAR FÜR MENSCHENRECHTE im Fernsehen der Deutschen Welle. Die Dokumentation gibt einen Einblick in die Menschenrechtsarbeit der Kirchen nach dem Militärputsch am 11. Sept. 1973 in Chile. Zwei alte Freunde, Helmut Frenz und Axel Becker, treffen sich nach 40 Jahren wieder und wollen sich gemeinsam auf eine Reise in ihre Vergangenheit als Pfarrer in das Chile zur Zeit des Militärputsches begeben. Ihr Kampf für die Menschenwürde, der damals seinen Anfang nahm, dauert bis heute an ... 


Im arabischen Raum und in Lateinamerika wird der Film am 1. April. 2012 im Fernsehen und im livestream der Deutschen Welle ausgestrahlt. 

In Deutschland kann man den Film im livestream der dw um 00.30 Uhr http://mediacenter.dw.de/german/live/ auf deutsch sehen. 

Ab dem 04.04.2012 kann man den Film auf den Internetseiten der Deutschen Welle anschauen: 

- Auf Deutsch in der Sendereihe "Glaubenssachen" http://www.dw.de/dw/0,,3668,00.html

- Oder auf Englisch in der Sendereihe "faith matters" http://www.dw.de/dw/0,,3952,00.html

- Auf Spanisch in der Sendereihe "Cuestión de fe"http://www.dw.de/dw/0,,3992,00.html

- Auf arabisch in der Sendereihe العقيدة http://www.dw.de/dw/0,,10093,00.html

Fernseh – und Livestreamausstrahlung am 1. April 2012 

Keine Kommentare: