Donnerstag, 29. September 2011

Frauenjubiläumstagung in Worms

Annedore Venhaus, Patricia Cuyatti
Seit 125 Jahren ohne Unterbrechung sammeln Frauengruppen in ganz Deutschland für die Jahresgabe der Frauenarbeit im GAW. Ursprünglich hieß sie "Liebesgabe" und drückt aus, was die Sammlung will: praktizierte Nächstenliebe leisten. Dabei standen immer Projekte für Frauen in unseren Partnerkirchen im Zentrum, seien es die Diakonissinen in Brasilien mit ihrer diakonischen Arbeit oder Seniorinnen in Portugal oder oder oder... - die Liste ist lang und umfangreich. Es wurde immenses geleistet.
Jetzt trafen sich nach der Vertretreversammlung in Worms 120 Frauen, um dieses Engagement zu würdigen. Natürlich waren Frauen aus der Diaspora präsent, um aus ihrem Kontext zu berichten. So predigte Annedore Venhaus aus Argentinein im Festgottesdienst. Patricia Cuyatti, ehemals Kirchenpräsidentin in Peru und jetzt Lateinamerikareferntin beim LWB, erzählte lebendig von den Herausforderungen ihrer Arbeit und der Suche, gerade Frauen in Leitungsämtern zu stärken. - Pfarrer Enno Haaks

Keine Kommentare: