Montag, 22. November 2010

Reformatorisches Erbe in Tschechien

Mit Hilfe der Europäischen Union und des Kulturministeriums in Tschechien ist es gelungen, ein für Tschechien neues und wertvolles Projekt auf den Weg zu bringen: "Das Erbe der Reformation und seine Denkmäler" (www.pamatky-cz.eu). Es geht dabei um ein Bewußtwerden, was die Vorreformation und Reformation für Tschechien geleistet hat. Die Kirchen der verschiedenen Epochen sollen erschlossen werden und dem erweiterten Publikum erschlossen werden. Dafür wurden jetzt Faltblätter, Karten, ein Internetportal etc. vorbereitet. Werbematerial, um sich auf die Spuren der Reformation und der Geschichte der Kirche der Böhmischen Brüder zu machen werden wir im kommenden Jahr an die Hauptgruppen verteilen. Auf dem Kirchentag in Dresden wird dieses besondere Projekt präsentiert werden. - Pfarrer Enno Haaks

Keine Kommentare: